Kind spielt in Bällebad
Maximale Sicherheit und Sauberkeit im Indoor-Spielplatz Mindocino in Minden
Markierungen von evoMARK
Mehr als nur Metall: Höchste Qualität bei Bilstein & Siekermann
Expansion erfolgreich
Expansion und die Schaffung neuer Arbeitsplätze
Andreas Temmer steht mit verschränkten Händen vor Mercedes Gebrauchtwagen in Leibnitz und lächelt in die Kamera
Experte im Premiumsegment: Warum Sie Gebrauchtwagen in Leibnitz beim Autohaus Temmer kaufen sollten
Modern von der Baufirma Partl Bau in Leibnitz umgebautes Kellerstöckl mit Glasfront und Terrasse auf der zwei Stühle und ein Tisch stehen.
Gesamtlösung: Mit dieser Baufirma in Leibnitz unkompliziert zum Eigenheim
Wilfried Winter mit schwarzem Sakko und weißem Hemd steht in einer Küche und lächelt in die Kamera
Keine Angst mehr vor der Einkommenssteuererklärung dank der Südsteirischen Steuerberatung in Leibnitz
Elon Musk in schwarzem Anzug grüßt mit seiner Hand
Hat Elon Musk Twitter mit seinen Zugängen zerstört?
Angeblich ist nur eines von zehn Start-ups wirklich erfolgreich. Die meisten scheitern innerhalb der ersten drei Jahre. In Summe geht man davon aus, dass 80 bis 90 Prozent der gegründeten Firmen nicht erfolgreich sind. Die Hintergründe dafür sind vielfältig, doch es gibt einige Anhaltspunkte.
80 % der Start-ups schaffen den Start doch nicht

Sie sind Unternehmer und möchten auch einen  Beitrag oder ein Interview auf Wirtschaftsjournal.com?

ALLE NACHRICHTEN

Chinesische und deutsche Fahnen wehen im Wind
Chinesische Roboterhersteller drängen auf den europäischen Markt
Logo von covestro in einem bunten Regenbogenkreis
Covestro startet Verhandlungen mit Adnoc
Mehrere Flüchtlinge sitzen am Hafen
Immer mehr Migranten in Griechenland
weiße Puzzleteile mit einem Mann in Rosa und einem Mann in Grau in den Puzzleteilen
Handelskrieg: Maßnahmen, die die Weltwirtschaft verändern